Sonja Posmik
Sonja Posmik

 

ÜBER MICH

Als gebürtige Münchnerin habe ich 1969 das Licht der Welt erblickt.
Meine musikalische Laufbahn begann im Jahre 1997, als ich als Sängerin auf unterschiedlichen Veranstaltungen, von der Big Band bis zum Trio in ganz Deutschland unterwegs war.44

Ab dem Jahr 2000 lag der Schwerpunkt meiner Auftritte ganz deutlich bei den Hochzeiten. Und seit 2009 werde ich überwiegend im exklusiven Mix als Sängerin & DJane bayernweit gebucht.

Meine Liebe zum Gesang, mein gutes Gespür für Menschen und Musik spiegelten sich wider in einem lang anhaltenden Erfolg als Sängerin. Dieser stellte sich schon kurz nach meiner musikalischen Ausbildung ein. Dadurch konnte ich meine Leidenschaft zum Beruf machen, den ich bin heute mit Begeisterung ausübe.

Meine Gesangsausbildung half mir meine Stimme noch vielseitiger einzusetzen. So bin ich in der Lage „zarte Töne“ zu singen, wie auch druckvollen, warmen Soul oder Rock.

Ich bin Ihr kompetenter Partner, wenn es um Familienfeiern oder Firmenevents geht. 
Trauungen, Hochzeitsfeiern und Geburtstagsfeiern gehören zu meinen Spezialitäten, wie auch Betriebsfeste, Weihnachtsfeiern oder andere öffentliche Events. Und das alles aus einer Hand.

Ich biete Ihnen nicht nur eine einzigartige Musikauswahl, sondern zusätzlich auch eine dezente Moderation und stilvolle Führung durch den gesamten Abend. Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung können Sie nützliche Tipps und individuelle Beratung bei der Planung rund um Ihre Feier in Anspruch nehmen.

Mein umfangreiches Repertoire deckt die musikalische Begleitung für Trauungen, Taufen, sämtliche Tanzstandards und Partyhits, Jazz, Swing, Evergreens für Dinner, (Sekt)Empfänge, bis hin zu Weihnachtsliedern oder Lieder für Beerdigungen und Trauerfeiern ab. Die Stilrichtungen werden je nach der Art der Veranstaltung angepasst und mit Ihnen abgestimmt.

Bereichern Sie Ihren festlichen Anlass durch einen ausdrucksvollen Gesang, der Sie und Ihre Gäste überzeugen wird:
Professionell, vielseitig und unvergesslich.

[Referenzen]

shadow